RETTEN - BERGEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN

2016 - Wir feiern wieder "Zeltkerb"!

In diesem Jahr kam die Freiwillige Feuerwehr Brensbach e.V wieder dem Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach IHRER ZELTKERB nach. Aber wir konzentrierten uns nicht nur auf ein Zelt für die Kerb sondern uns ging es auch um die Gestaltung des Wochenendes.

Der Freitag wurde durch unseren Brensbacher Kerbverein aufgrund des Kerbbaum stellen und der Kerbrede aber auch durch den Spielmannzug positiv mit gestaltet.

Wir kümmerten uns an diesem Tag wie auch in den folgenden für Sie um:

Getränke, Hütchen, Brat.- und Feuerwurst. So war für jeden etwas dabei.

Am Samstag war es soweit und wir führten nachmittags unser erstes Feuerwehrautowettziehen durch. Dies war die Verabschiedung für unser 28 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug, welches Ende September durch ein neues Fahrzeug des Katastrophenschutz Konzeptes des Landes Hessen ersetzt wird.

Hier beteiligten sich 10 Mannschafften die nicht nur aus Vereinen bestanden, was uns sehr gefreut hat.

Die Mannschaften:

Bauhof Brensbach inkl. Bürgermeister

Werscher Jungs

Feuerwehr Wersau 1

Feuerwehr Nieder-Kainsbach

Feuerwehr Höllerbach

Kerbverein Brensbach 1

Feuerwehr Wersau 2

Alkoholbachers and Friends

SSV Brensbach

Kerbverein Brensbach 2

Die Platzierung:

1 Platz: Feuerwehr Wersau 2

2 Platz: Alkoholbachers and Friends

3 Platz: Feuerwehr Nieder Kainsbach

Wir bedanken uns bei den Mannschaften, die bei dieser Gaudi mitgemacht haben. Aber auch allen Besuchern, die es sich nicht nehmen ließen bei diesem Spektakel dabei zu sein.

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es im Zelt LIVE MUSIK mit der Band AKUSTIK POP.

Am Sonntag starteten wir um 10:00 Uhr mit einem traditionellen Zeltgottestdienst. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte, wie wir es gerne gehabt hätten, war unser Zelt während des Gottesdienstes sehr gut besucht.

Über den kompletten Nachmittag bis Sonntagabend 19:00 Uhr ließen wir unser Zelt und somit auch den Ausschankwagen geöffnet. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unserer Alterns.- Ehrenabteilung, die den Dienst während des Kerbumzuges übernahm. So konnte ein Teil der Einsatzkräfte mit der Mini.- und Jugendfeuerwehr beim Umzug mitlaufen und die weiteren Einsatzkräfte konnten die Absicherung des Umzuges übernehmen. Ein GROßES Danke gilt auch unseren Sponsoren, Helferinnen und Helfern und ganz besonders IHNEN für den Besuch und somit Ihrer Unterstützung!

Mehrere Bürgerinnen und Bürger haben uns während der Kerb angesprochen, ob man nicht ein größeres Zelt stellen könnte…..

Klar war das aktuelle Zelt bei weitem nicht mehr so „groß“ wie es früher mal der Fall war. Dies hängt aber auch damit zusammen, dass wir erstens nicht mehr so viel Platz zur Verfügung haben wie früher und zweitens auch nicht mehr das Personal für eine solche Größe stellen können.  

Viele unserer Einsatzkräfte engagieren sich neben Familie, Privatleben, Beruf,  Einsätzen, Arbeitsdiensten, Übungen, Unterrichten und  Lehrgängen auch für den Feuerwehrverein.

Leider ist das Interesse unserer Bürgerinnen und Bürgern an einer Mitgliedschaft in einem Feuerwehrverein nicht mehr so groß wie früher! Dennoch unterstützt ein Feuerwehrverein mit seinen Mitgliedsbeiträgen, Spenden & Einnahmen wo er nur kann und trägt auch so zu Ihrer Sicherheit bei!

So konnte in der Vergangenheit z.B der Gerätewagen Logistik, eine Wärmebildkamera, eine Tragkraftspritze oder in diesem Jahr T-Shirts für die Mini.- und Jugendfeuerwehr beschafft werden.

Feuerwehrvereine sind genauso wichtig, wie unsere Mini.- und Jugendfeuerwehr oder die Einsatzabteilung.

Auch führt der Feuerwehrverein z.B Ausflüge, Kinderflohmärkte oder die Zeltkerb usw. durch, um das Dorfleben mit zu gestalten.

All dies wäre OHNE einen FEUERWEHRVEREIN in der Feuerwehr nicht möglich!

Werden Sie JETZT Mitglied im Feuerwehrverein Brensbach e.V.

Eine Mitgliedschaft kostet SIE pro Monat nur 0,833€ (10€ / Jahr)

Getreu unserem Motto: Für EUCH; Für UNS; Für ALLE

Eure Feuerwehr Brensbach