RETTEN - BERGEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN

Bürgernahe Feuerwehr

Brandschutzaufklärung für die Bewohner der AWO Oberscholzenhof

Am Samstag, den 25.06.2016 führten wir mit den Senioren einen Nachmittag zum Thema Brandschutzaufklärung durch.

In netter Athmosphäre konnten wir den Teilnehmern mittels einer Präsentation und Anschauungsmaterial folgende Themen näher bringen:

  • Menschenrettung und Hilfsfristen
  • Gefahren im Haushalt
  • Verhalten im Brandfall
  • Brandrauch und seine Folgen
  • automatische Brandmeldeanlage
  • Arbeitsweise der Feuerwehr

Während dem Vortrag schafften wir Praxisbezug durch eine präparierte Steckdosenleiste und einen rauchenden Papierkorb. Um den Nachmittag ein wenig aufzulockern, brachten wir selbstgebackenen Kuchen mit.

Die zweite Hälfte der Veranstaltung stand unter dem Motto "Feuerwehr zum Anfassen!".

Aus diesem Anlass brachten wir unsere Wärmebildkamera mit, so dass die Bewohner einmal selbst ihre Mitmenschen sehen konnten, wie wir es in einem Einsatzfall bei der Personensuche tun. Dieses stieß auf besonderes Interesse. Die Bewohner wollten ausserdem wissen, wie ein Feuer durch die Wärmebildkamera aussieht. Also zündeten wir eine Kerze an.

Ein weiterer Höhepunkt war die Verwandlung eines normalen Feuerwehrmannes in einen vollausgerüsteten Atemschutzgeräteträger. Dies taten wir, um mögliche Ängste der Bewohner vor einem derart ausgerüsteten Feuerwehrangehörigen zu reduzieren und Vertrauen zu stärken. Für Überaschung sorgte auch die Schwere und Dicke unserer Einsatzkleidung.

Zum Abschluss wurden noch offene Fragen beantwortet und anregende Gespräche geführt.

Wir bedanken uns bei den Bewohnern und Mitarbeitern der AWO Oberscholzenhof für die gelungene Veranstaltung!

Eure Feuerwehr Brensbach